Volksmusikpflege

Der Erhalt der bayrischen Mundart und des bayrischen Brauchtums erfolgt auch über die Pflege unseres Liedgutes.

Ursula Hofmann hat sich bei den Wendlstoanern in Thanning und darüberhinaus im Loisachgau den Erhalt und die Pflege unseres Liedgutes auf ihre Fahnen geschrieben. Seit 2022 hat Katharina Bernlochner das Amt des Volksmusikwartes bei den Wendlstoanan übernommen.

Zu den Aufgaben gehören u.a. auch die Gestaltung des Programms unserer alljährlichen "Stund im Advent" und des Heimatabends beim Gaufest oder auch die passende musikalische Umrahmung für größere und kleinere Feste zu finden.

Blaskapelle Thanning

 

 

Neben der Stubenmusik ist aber auch die Blasmusik ein fester Begleiter bei den Trachtlern. Wer kann sich schon einen Festzug ohne zünftigen Marsch vorstellen?

Die Wendlstoana Thanning werden von der Blaskapelle Thanning unter der Leitung von Wolfgang Schwarz seit jeher unterstützt, dafür ein herzliches Vergelt's Gott!

 

Die Bayernhymne

Der Text der Bayernhymne lautet nach der Bekanntmachung des Bayerischen Ministerpräsidenten F.J. Strauß vom 18. Juli 1980:

1. Gott mit dir, du Land der Bayern,
deutsche Erde, Vaterland!
Über deinen weiten Gauen
ruhe Seine Segenshand!
|: Er behüte deine Fluren,
schirme deiner Städte Bau
Und erhalte dir die Farben
Seines Himmels, weiß und blau! :|

2. Gott mit dir, dem Bayernvolke, dass wir, uns?rer Väter wert, fest in Eintracht und in Frieden bauen uns?res Glückes Herd! |: Dass mit Deutschlands Bruderstämmen einig uns ein jeder schau und den alten Ruhm bewähre unser Banner, weiß und blau! :|

aus: www.wikipedia.de