< Festvorbereitungen ab 13. Juni - Informationen für Helfer*innen
08.06.2019 09:01

Informationen für die Dorfbewohner


Bestimmt haben Sie schon die Vorbereitungsarbeiten zu den Festtagen anlässlich der Jubiläen vom Trachtenverein Thanning (100 Jahre) und der Freiwilligen Feuerwehr Thanning (145 Jahre) bemerkt. Die Festgemeinschaft aus Trachtenverein, Feuerwehr und Burschenverein Thanning will diese Jubiläen gebührend mit allen Thanningern und Gästen feiern und stellt ab dem 14. Juni ein Festzelt am Ende der Ötzstraße auf. Informationen zum Festprogramm finden Sie auf unserer Internetseite www.thanning2019.de.

Durch den Festzeltbetrieb und die Musikveranstaltungen kann es auch spät abends noch etwas lauter sein und wir bitten daher insbesondere die unmittelbaren Festnachbarn mögliche Beeinträchtigungen durch Lärm zu entschuldigen. Uns ist bewusst, dass so ein Festbetrieb nicht nur eine Gaudi ist, sondern dies für Sie als Anwohner Unannehmlichkeiten mit sich bringen kann.

Gleichzeitig bitten wir schon jetzt um Ihr Verständnis, dass es während den Festsonntagen zu mehrstündigen Straßensperrungen entlang der Kirchen- und Festzugsstrecke kommen wird und die Zufahrtmöglichkeiten im Dorf zu diesen Zeiten stark eingeschränkt sein werden. Die Parkplätze entlang der Hauptstraße können dann leider ebenfalls nicht genutzt werden. Es werden jedoch große Festparkplätze an den Ortseingängen ausgewiesen und Umleitungen eingerichtet. Bitte nutzen Sie diese und erinnern Sie ggf. Ihre Gäste und Besucher an diese Möglichkeiten. Wir freuen uns, wenn Sie durch Beachtung und entsprechende Planung zum Gelingen unseres Festes beitragen!

Um den einzelnen Veranstaltungen einen feierlichen Rahmen zu verleihen und unsere Gäste freundlich zu empfangen, bitten wir die Anwohner (insbesondere entlang der Hauptstraße, der Ötzstraße und der Gräfin- Justitia-Straße) an den Festveranstaltungstagen ihre Häuser zu beflaggen und zu schmücken.